Julia & André | Elopement in Portugal

Wedding

Heiraten nur zu Zweit am Strand in Portugal!!! Was für ein Traum!! In Wirklichkeit wurde eher zu dritt geheiratet! Der Sohn der Beiden war nämlich schon im Bauch mit dabei! Gerade wenn man ohne Gäste heiratet gedenkt man automatisch denen, die man eigentlich gern dabei gehabt hätte, aber leider nur noch vom Himmel aus zu sehen können! All den lieben Menschen, die die Beiden schon verloren haben, wurde dann am Ende der Brautstrauß im Meer geopfert. So eine schöne Symbolik! Umso schöner wie sehr die Beiden sich bei ihrer Hochzeit auf das Wesentliche konzentriert haben! Die Beiden und ihre Liebe! Darum geht es! Das Standesamt gibt ihnen nichts, die Kirche auch nicht wirklich, sich aber trotzdem ein Gelübde geben, an einem ganz besonderen Ort: Das passt zu ihnen, das wird es! Also haben wir uns in ihrem Hotel zum First Look getroffen, sind dann mit dem Auto in das kleine Fischerdörfchen gefahren, haben dort geshootet und sind dann zum Sonnenuntergang an ein kleines Fels-Strand Stückchen direkt unter dem Hotel gegangen an dem die Beiden sich dann ihr Ja Wort gegeben haben! Nicht die gewöhnlichste Art zu heiraten aber ganz bestimmt genauso bedeutungsvoll!
ADD A COMMENT